Latex Handschuhe mit Aloe Vera

13.69 Inklusive 19% ges. MwSt

Auswahl zurücksetzen
vergleichen Sie
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Latex-Handschuhe
Puderfreie Latex-Handschuhe mit Aloe Vera

Die Blossoms Latex handschuhe puderfrei sind der Klassiker unter den Einweghandschuhen. Sie werden in den verschiedensten medizinischen Bereichen, aber auch in der Kosmetik oder als Laborbedarf eingesetzt. Die Einweghandschuhe aus Latex zeichnen sich vor allem durch ihren hohen Tragekomfort aus.

Puderfreie Latexhandschuhe – auf einen Blick
Preiswerte Handschuhe aus Naturlatex, puderfrei, eiweiß- und reizstoffarm
Sehr gute Hautverträglichkeit
Mikroraue Oberfläche für einen sicheren Griff
Passt für rechts und links
CE-zertifiziert
Nach DIN EN 455
Material Latex
Farbe Weiß
In verschiedenen Größen (XS – XL)
100 Stück pro Packung
Puderfreie Latex handschuhe – Untersuchungshandschuhe ohne Puder

Die DocCheck-Latex-Einmalhandschuhe passen mit beiden Händen, schmiegen sich während der Untersuchung wie eine zweite Haut an und ermöglichen so eine freie Beweglichkeit. Sie sind puderfrei und beugen so Allergien vor. Auch wenn die Einweg-Latexhandschuhe puderfrei sind, lassen sie sich durch die spezielle Beschichtung leicht anziehen.

Die Einweg-Untersuchungshandschuhe sollen nicht nur Ihre Hände, sondern auch Ihre Gesundheit schützen. Sie dienen als Schutzhandschuhe bei diagnostischen Untersuchungen, als Latex-Operationshandschuhe für den Krankenhausbedarf oder die Sprechstunde, aber auch in der Krankenpflege, als Verbrauchsmaterial in der Arztpraxis oder in der Tiermedizin. Der Untersuchungshandschuh soll helfen, die Übertragung von Keimen und Bakterien zu verhindern. Der Hygieneartikel kann daher auch für den medizinischen Bedarf eingesetzt werden.

Der blossom – Einmalhandschuh aus hochelastischem, natürlichem, puderfreiem, unsterilem Material hat eine mikrogerauhte Oberfläche und bietet somit eine gute Griffigkeit, die die notwendige Sicherheit bietet. Die Qualität der DocCheck-Latexhandschuhe zeigt sich in ihrer Haltbarkeit und Reißfestigkeit. Deshalb sind die Einweghandschuhe aus Latex mit gerolltem Rand puderfrei in Arztpraxen, Kliniken und Labors sehr beliebt. Denn sie schützen nicht nur vor giftigen und infektiösen Substanzen, sondern sind auch besonders hautverträglich. Das sorgt für Hygiene mit den puderfreien weißen Latex handschuhen von DocCheck.

Einweghandschuhe wie die Latex-Untersuchungshandschuhe  sind nicht nur im medizinischen Bereich zu finden. Der Latex handschuhe hat längst den Weg in den Alltag gefunden. Er wird u.a. bei der Zubereitung von Speisen in der Gastronomie, im Kosmetikbereich oder bei der täglichen Hausreinigung eingesetzt. Die Gummihandschuhe werden zunehmend zu einem individuellen Hilfsmittel für verschiedene Bereiche. Denn die Latex handschuhe sind billig, aber sehr elastisch und hochwertig. Sie entsprechen daher höchsten medizinischen Standards, eignen sich aber auch als Arbeitshandschuhe im Alltag. Hervorragende Qualität (EN 455 1-3), TÜV-geprüft und produziert nach den Standards der American Society for Testing and Materials (ASTM).

Sie erhalten empfindliche Latex handschuhe in einer 100er-Box, unsteril, puderfrei. Sie können zwischen Latexhandschuhen in Größe XS (5-6), Größe Small, d.h. S (6-7), M (7-8), L (8-9) und Einweg handschuhen, puderfrei Größe XL (9-10) wählen.

Zusätzliche Information

Größen

XS, S, M, L